FAQ

Die Liste mit häufig gestellten Fragen (FAQ heißt Frequently Asked Questions) wird sich sicher mit der Zeit erweitern. Hier ein paar erste Fragen mit hoffentlich klaren Antworten:

Frage: Ich habe schon lange keinen Sport gemacht. Kann ich dann einfach bei einem der Kurse mitmachen?

Nordic Walking Grundkurs Mering St. AfraAntwort: Startet man mit dem Sport, sollte man langsam anfangen und nicht gleich mit hundertprozentigem Einsatz loslegen, sonst wird der untrainierte Körper leicht überfordert und man verliert ganz schnell die Lust am Training. Also lieber sanft ins Training starten. Die Kondition kommt mit der Zeit von alleine. Aber ich achte bei Anfängern darauf, dass Sie sich nicht überfordern.

Frage: Ich habe noch keine Nordic Walking-Stöcke. Kann ich trotzdem am Kurs teilnehmen, oder soll ich mir Stöcke kaufen?

Nordic Walking StöckeAntwort: Bitte kaufen Sie sich nicht extra Nordic Walking-Stöcke für den Kurs. Sie können ein Paar bei mir kostenlos ausleihen. Im Grundkurs erhalten Sie Informationen darüber, welche Stöcke gut und welche weniger gut geeignet sind. Gerne berate ich Sie bei der Stockwahl und ganz wichtig, bei der Stocklänge, denn mit einem zu langen Stock, kann die richtige Technik nicht wirklich ausgeführt werden. Leider verkaufen manche Sportläden die Stöcke immer noch zu lang und dann kann es sein, dass diese gekürzt werden müssen. Gerne können Sie mit meinen Leihstöcken die perfekte Stocklänge solange austesten, bis Sie die optimale Länge herausgefunden haben.

Frage: Kann ich bei Ihnen Nordic Walking-Stöcke bestellen?

Antwort: Ja, ich kann leichte Grafit- und Carbon/Grafit-Stöcke mit gutem Schwungverhalten und einem sehr guten, ergonomisch gestaltetem Griff für Sie bestellen, den ich auch bei meinen Leihstöcken verwende. Meine Kursteilnehmer haben sehr gute Erfahrungen damit gemacht und bei Bedarf erhalten Sie die Stöcke auch in einer Sonderlänge, perfekt auf Sie abgestimmt – das gibt es bei den wenigsten Anbietern.

Frage: Ich habe an den Kursterminen keine Zeit, würde aber trotzdem gerne einen Kurs mitmachen. Geben Sie auch Einzelkurse?

Antwort: Ja klar, kann ich auch alleine mit Ihnen trainieren. Das ist häufig noch ein wenig effektiver, weil ich ganz persönlich auf Sie und Ihre Bedürfnisse eingehen kann. Sie haben meine volle Aufmerksamkeit! Beim Nordic Walking-Grundkurs bedeutet das zum Beispiel, dass Sie statt einem Einzeltermin über drei Stunden, das Walking auch an zwei Terminen zu je rund 90 Minuten erlernen können. Ich richte mich ganz nach Ihnen.

Die Spinning-Kurse sind allerdings nur Gruppenkurse.

Frage: Ich würde gerne beim VHS-Spinning mitmachen. Wo muss ich mich anmelden?

VHS Spinning FreitagAntworten: Die VHS-Spinning-Kurse können nur über die Volkshochschule Aichach-Friedberg gebucht werden. Leider sind meine vier Kurse dort immer ganz schnell ausgebucht. Sie brauche also etwas Glück, um einen Platz zu ergattern oder Sie lassen sich auf die Warteliste setzen.

Frage: Finden die VHS-Spinning-Kurse auch in den Ferien statt?

Antwort: Normalerweise finden die Kurse nicht in den Ferien statt, allerdings hat es auch schon Ausnahmen gegeben. Ich informiere Sie aber frühzeitig darüber.

Frage: Finden die Outdoor-Kurse bei jedem Wetter statt?

Nordic Walking WinterAntwort: Nach dem Motto “Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung!”, möchte ich alle ermutigen auch bei Regen zu Trainieren. Wenn wir schon unterwegs sind, ist es auch nicht so schlimm, wenn wir etwas nass werden. Es gibt gute Strecken, die wir auch bei Nässe laufen können. Sollte es stark regnen oder stürmen, dann telefonieren wir uns zusammen und sagen den Kurs ab.

Wolfgang Graf, Friedberg
Bei lockerer Atmosphäre haben wir einen sehr schönen und lehrreichen sportlichen Tag mit netten Leuten und einer sehr kompetenten Trainerin verbracht.
Wolfgang Graf, Friedberg
Hier E-Mail Newsletter bestellen: